Glasduschen

Glasduschen – Eleganz im Bad

Den letzten Schliff in einem Badezimmer mit gehobener Ausstattung bringen Elemente aus Glas. Ganzglasduschen und Duschabtrennungen aus klarem, getöntem, lackiertem, satiniertem oder strukturiertem Glas sorgen für ungetrübten Duschspaß.

Praktisch – Glas ist:

  • pflegeleicht
  • abwaschbar
  • hygienisch

Da Einscheibensicherheitsglas (ESG) verwendet wird, können Sie getrost duschen und baden, ohne Angst zu haben, dass das Glas kaputt geht. Dieses Produkt hat genau wie die Ganzglastüren drei herausragende Eigenschaften:

  • Es verfügt über eine deutlich höhere Biegebruchfestigkeit als normales Glas, d. h. seine Resistenz gegenüber Zugbeanspruchungen ist stark erhöht.
  • Es ist beständig gegen rasche Temperaturwechsel und hohe Temperaturunterschiede innerhalb der Scheibe.
  • Bei übermäßiger Belastung zerbricht das Glas und zerfällt in ein Netz stumpfkantiger lose zusammenhängender Krümel (Anforderungen festgelegt in DIN 1249-12 sowie EN 12150 – ähnlich der Seitenscheiben im Auto), die die Verletzungsgefahr überdurchschnittlich verringern.

Es können auch Waschtische, Regalkonstruktionen, Trennwände oder der Fußboden auf originelle und stilvolle Weise aus Glas gestaltet werden.

Beispiele für Duschabtrennungen (alle Duschsysteme zertifiziert nach DIN EN 14428):