Vordächer

Hauseingangsüberdachungen aus Glas bieten Witterungsschutz, ohne den Eingangsbereich in den Schatten zu stellen. Sie halten zwar den Regen, nicht jedoch das Tageslicht ab und auch nicht den Blick: Daher wird die Hausfassade optisch nicht durchbrochen. Solche Glasvordächer verleihen Eingangsbereichen den letzten Schliff – auf ebenso praktische wie elegante Weise.

Hochwertige Sicherheitsgläser für derartige Anwendungen werden speziellen Tests unterzogen, die eine hohe Beständigkeit gegen thermische und mechanische Belastungen sicherstellen.

Glasvordachsysteme werden aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und

erlauben eine individuelle, elegante und funktionale Gestaltung von Eingangsbereichen. Das gilt sowohl für gewerbliche Objekte als auch für Privathäuser.

Qualität und Sicherheit: Unsere Vordächer besitzen eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung, mit der Sie individuelle Lösungen ganz unkompliziert planen und realisieren können.

Auch die Montage – über oder unter dem Glas – ist frei wählbar. Hinzu kommen flexible Randabstände und Neigungswinkel, die das Glas harmonisch an die vorhandene Architektur anpassen.

Beispiele Glasvordächer:

Vordach Vordach

Ausgeführt durch die Bauabteilung des Glaszentrum Knoch

VSG, Verbundsicherheitsglas, Vordach

Ausgeführt durch die Schlosserei Grubert/Hallstadt